LF 8-TS 8-STA

Löschgruppenfahrzeug mit Schlauchtransportanhänger,
das vornehmlich zur Brandbekämpfung konzipiert wurde.
Funkrufname: Florian Spree-Neiße 03/41/02
Baujahr: 1989
Fahrgestell: Robur LO-2002A
Aufbau:  
Besatzung: Gruppe (1/8)
Feuerwehrpumpe: FP 8/8, TS 8/8
Löschmitteltankinhalt: (900 l im Falttank möglich)
Schaummittelvorrat: 60 l
Reservefahrzeug. Besonders geeignet zur Wasserförderung
über lange Wege (34 B-Druckschläuche werden mitgeführt).