Verkehrsunfall

Ein Rollerfahrer war auf einer Kreuzung verunglückt und unter sein Gefährt geraten. Die Feuerwehr sperrte die Einsatzstelle ab, betreute den Patienten, stellte den Brandschutz sicher und fing auslaufendes Benzin aus.

Verkehrsunfall

Auf einem Parkplatz waren zwei PKW in einem Unfall verwickelt worden. Die Feuerwehr versorgte die Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und sicherte die Straße gegen den fließenden Verkehr. Ebenso stellten wir den Brandschutz sicher.

Auto gegen Laterne

Ein Auto war gegen eine Laterne gefahren. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und informierte eine Elektrofirma, die sich um die beschädigte Laterne gekümmert hat.

Verkehrsunfall

Vor dem Bahnübergang in der Bahnhofstraße waren 3 PKW aufeinandergefahren, dabei wurde eine Person leicht verletzt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und fing auslaufende Flüssigkeiten mit Bindemittel ein.

Verkehrsunfall

2 PKW waren frontal ineinander gefahren, 2 Personen wurden leicht verletzt. Wir sicherten gemeinsam mit den Kameradinnen aus Krieschow und Limberg die Unfallstelle fingen auslaufende Flüssigkeiten mit Bindemittel auf.

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall bei Glinzig

Zwei Autos waren ineinander gefahren, dabei wurde eine Person verletzt. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Da keine Flüssigkeiten ausliefen und die Unfallstelle bereits durch die KameradInnen aus Glinzig abgesichert war, konnte die Kolkwitzer Ortswehr wieder abrücken.

Verkehrsunfall

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall gerufen. Auf der Anfahrt wurde klar, dass die vorhandenen Kräfte ausreichen. Die Kolkwitzer Ortswehr konnte wieder abrücken.