Verkehrsunfall

Ein PKW war gegen einen Baum gefahren. Die Ortswehr Kollkwitz unterstützte die bereits vorhandenen Kräfte und suchte mit der Wärmebildkamera das Fahrzeug nach möglichen Brandnestern ab.

Verkehrsunfall

Ein PKW war mit einem Transporter zusammengestoßen. Unsere Ortswehr unterstützte die Kameraden aus Limberg und Kunersdorf und betreute einen Fahrer.

Person auf Schiene

Eine Person war von einem Zug erfasst worden. Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus und betreute den Lokführer.

Verkehrsunfall

Die Kolkwitzer Ortswehr wurde zu einem Verkehrsunfall hinzugerufen, aber schon auf der Anfahrt wurde uns mitgeteilt, dass die vorhanden Kräfte ausreichen. Für uns Einsatzabbruch auf Anfahrt.

Brandmeldeanlage

Ein Passant meinte, die Brandmeldeanlage eines Gewerbeobjektes gehört zu haben. Die Erkundung ergab, dass kein Melder ausgelöst hatte.

Verkehrsunfall

Auf einer Kreuzung war ein Fahrradfahrer bei einem Unfall verletzt worden. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, damit der Rettungsdienst seine Arbeit machen konnte.

Angebranntes Essen

Die Brandmeldeanlage einer Einrichtung hatte ausgelöst. Die Lagerkundung ergab: Es war lediglich Essen angebrannt.

Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall waren ein PKW und ein Motorrad zusammengestoßen. Die Kolkwitzer Ortswehr übernahm dabei vor allem die Betreuung einer Beteiligten, bis sie dem Rettungsdienst übergeben werden konnte.

Türnotöffnung

Ein Hausnotruf hatte ausgelöst. Nach einer Lageerkundung deutete alles darauf hin, dass sich keine Person im Inneren befand. In Absprache mit der Polizei entschloss sich die Feuerwehr, das Haus nicht aufzubrechen, sondern den Einsatz zu beenden.