Verkehrsunfall

Datum: 20. März 2018 
Alarmzeit: 6:44 Uhr 
Dauer: 46 Minuten 
Art: Verkehrsunfall  > ohne Personenschaden  
Einsatzort: Kolkwitz, Berliner Straße 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: ELW , LF 16/12  
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

Gleich drei Autos waren an einer Ampelkreuzung ineinander gefahren. Dabei verletzte sich ein Fahrer leicht an der Hand und bekam von der Feuerwehr ein Pflaster.

Ansonsten sicherte die Feuerwehr die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab, stellte den Brandschutz sicher, klemmte die Fahrzeugbatterien ab und fing auslaufende Flüssigkeiten mit Ölbindemittel auf.

Nach kurzer Zeit konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden.