Verkehrsunfall

Ein PKW war gegen einen Baum gefahren. Die Ortswehr Kollkwitz unterstützte die bereits vorhandenen Kräfte und suchte mit der Wärmebildkamera das Fahrzeug nach möglichen Brandnestern ab.

Verkehrsunfall

Ein PKW war mit einem Transporter zusammengestoßen. Unsere Ortswehr unterstützte die Kameraden aus Limberg und Kunersdorf und betreute einen Fahrer.

Gemeindeübung

Alarmiert wurde die Feuerwehr zu einer verschütteten Person. Vor Ort stellte sich der Einsatz als Gemeindeübung heraus. Zusätzlich war auch noch ein Feuer vorbereitet, das gelöscht werden musste.

Angebranntes Essen

Die Brandmeldeanlage einer Einrichtung hatte ausgelöst. Die Lagerkundung ergab: Es war lediglich Essen angebrannt.

Brandeinsatz

Gemeldet wurde ein Gebäudebrand, für uns gab es aber auf der Anfahrt schon den Einsatzabbruch

Haufen brennt

Es brannte ein großer Stapel/Haufen Holz. Mit unserem Tanklöschfahrzeug fuhren wir bis zum Feuer vor und löschten mit dem Frontwerfer. Außerdem speisten wir ein C-Rohr ein. Ein Blick durch die Wärmebildkamera zeigte keine Glutnester mehr, die Brandstelle wurde dem Besitzer zur Brandwache übergeben.

Holzhaufen brennen

Bei Limberg brannten zwei Holzhaufen. Beim Eintreffen war das Feuer teilweise schon in die Wipfel der benachbarten Bäume übergergegriffen. Mit Wasser und Schaum löschten wir das Feuer. Anschließend mussten noch 2 Bäume gefällt werden, weil in den Kronen noch Glutnester waren, an die man sonst nicht herangekommen wäre.

Brandmeldeanlage

Die Brandmeldeanlage eines Supermarktes hatte ausgelöst. Die Lageerkundung ergab: Bei Arbeiten war die Anlage beschädigt worden und hatte deshalb ausgelöst. Für die Feuerwehr Einsatzabbruch.

Brandmeldeanlage

In einem Altenpflegeheim hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Auf Anfahrt stellte sich heraus: Für uns Einsatzabbruch.