Flächenbrand (Gemeindeübung)

Datum: 19. August 2020 
Alarmzeit: 17:58 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 47 Minuten 
Art: Brand  > Wald  
Einsatzort: Kolkwitz, Schumannstraße 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: ELW , GTLF ZT 323 , TLF 16/45 , TLF W50 , Wache  
Weitere Kräfte: FFW Eichow , FFW Glinzig , FFW Gulben , FFW Kackrow , FFW Papitz  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr wurde zu einem Waldbrand gerufen. Vor Ort stellte der sich als brennendes Stoppelfeld heraus und dieses als Gemeindeübung. Die Wehren der Großgemeinde konnten so das Löschen von Vegetationsbränden mit den Bord-Wasserwerfern üben, die Wasserversorgung für Tanklöschfahrzeuge und die sogenannte Riegelstellung, eine spezielle Form des Löschangriffs, der bei Waldbränden angewendet wird, um das Übergreifen des Feuers zu verhindern.

Auf der Homepage der Gemeinde Kolkwitz gibt es eine Galerie mit Lufbildern der Übung