Verkehrsunfall

Datum: 13. Januar 2016 
Alarmzeit: 13:43 Uhr 
Art: Verkehrsunfall  > klemm  
Einsatzort: L49 zwischen Eichow und Vetschau 
Fahrzeuge: LF 16/12 , ELW  
Weitere Kräfte: FFW Eichow , FFW Glinzig , FFW Klein Gaglow , FFW Krieschow , FFW Limberg , FFW Vetschau , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Foto: Holger Neumann / www.neumann-holger.de

Auf der L49 waren zwei PKW zusammengestoßen. Entgegen erster Meldungen musste keine der Personen aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Die Feuerwehr brachte trotzdem das hydraulische Rettungsset in Bereitschaft, sicherte die Einsatzstelle, stellte den Brandschutz sicher und fing auslaufende Betriebsstoffe auf.

Einsatzbilder und Einsatzbericht bei der Feuerwehr Vetschau

Polizeimeldung zum Einsatz:

Eine 53-jährige Fahrzeugführerin eines PKW CHEVROLET kam am Mittwoch gegen 13:45 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache auf der L 49 zwischen Vetschau und Eichow mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden PKW AUDI zusammen. Hierbei verletzte sich die 53-Jährige schwer. Die 55-jährige Fahrerin des AUDI wurde leicht verletzt. Beide Personen wurden zur medizinischen Versorgung in das CTK nach Cottbus gebracht. Auf Grund von Bergungsarbeiten kam es an der Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen sowie zu einer kurzzeitigen Vollsperrung. Die Schadenshöhe beträgt etwa 10.000 Euro.